TRNSYSlite – NUTZERINTERFACE ZUR EINFACHEN, SCHNELLEN UND SICHEREN SIMULATION EINER THERMISCHEN GEBÄUDEZONE

Mit TRNSYS steht ein dynamisches, modular aufgebautes Gebäude- und Anlagen- Simulationsprogramm zur Verfügung, mit dem das Verhalten von Solarenergiesystemen und Systemen zur rationellen Energienutzung simuliert werden kann.

Bedingt durch die hohe Flexibilität wird leider auch die Definition von kleineren einfachen Projekten wie z.B. ein Gebäude bestehend aus einer thermischen Zone relativ aufwendig.

Um die Simulation eines 1-Zonen-Gebäudemodells für Experten wesentlich zu beschleunigen und für weniger geübte Nutzer sicher zu ermöglichen, waren bei der Entwicklung von TRNSYSlite folgende Punkte maßgebend:

Dadurch eignet sich TRNSYSlite ebenfalls für die Lehre, da Ingenieur- und Architekturstudenten frühzeitig das thermische Verhalten von Gebäudeentwürfen untersuchen können und in praktischer Anwendung das Prinzip der integralen Planung kennenlernen.

Sie haben leider keinen aktuellen Flash Player installiert oder Javascript in Ihrem Browser deaktiviert.
Um diesen Inhalt ansehen zu können benötigen Sie eine aktuelle Version des Flash Players. Diese können Sie hier kostenlos herunterladen.